Follow Feuerwehr Heusweiler on:

Alle Artikel

Die DLK des Löschbezirks Heusweiler wurde auf Grund einer BMA Brandmeldung zum psychiatrischen Pflegeheim Habach alarmiert. Keine Maßnahmen für den Löschbezirk Heusweiler erforderlich.
Der Löschbezirk Heusweiler wurde mit dem Alarmstichwort "Stechinsekten" alarmiert. Hier befanden sich Stechinsekten im Gefahrenbereich für Menschen. Die Insekten wurden entfernt und umgesiedelt.
Der Löschbezirk Heusweiler wurde mit dem Alarmstichwort "Stechinsekten" alarmiert. Hier befanden sich Stechinsekten im Gefahrenbereich für Menschen. Die Insekten wurden entfernt und umgesiedelt.
Der Löschbezirk Heusweiler wurde mit dem Alarmstichwort "Stechinsekten" alarmiert. Hier befanden sich Stechinsekten im Gefahrenbereich für Menschen. Die Insekten wurden entfernt und umgesiedelt.
Der Löschbezirk Heusweiler wurde mit dem Alarmstichwort "Stechinsekten" in die Matzenbergstraße nach Holz alarmiert. Hier befanden sich Stechinsekten im Gefahrenbereich für Menschen. Die Insekten wurden entfernt und umgesiedelt.
Die Löschbezirke Heusweiler, Holz, Wahlschied und Eiweiler wurden mit den Alarmstichwort "VU mit Person" alarmiert. Vor dem Ortseingang Eiweiler, aus Fahrtrichtung Heusweiler kommend, wurde ein PKW in der Böschung rechts der Fahrbahn vorgefunden. Eine Person befand sich im Fahrzeug. Zunächst wurde der Brandschutz… weiterlesen
Person konnte selbst die Haustüre öffnen, der Einsatz wurde bei der Anfahrt durch die HEZ abgebrochen.
Auf Grund der starken Regenfälle wurde die Heusweiler Straße durch verstopfte Kanalschächte teilweise überflutet. Kanalschächte wurden gereinigt.
Der Löschbezirk Wahlschied wurde zu einem überfluteten Keller (ca. 20cm), in der Grünstraße alarmiert, auch die angrenzenden Garage war davon betroffen. Das Wasser wurde mittels Tauchpumpe entfernt.

Tipps der Feuerwehr zu Gefahrenvorbeugung und richtigem Handeln im Notfall

Berlin – Es ist der Alptraum vieler Menschen: Die Wohnung brennt! Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), und Prof. Reinhard Ries, Direktor der Branddirektion in Frankfurt am Main… weiterlesen

Seiten