Follow Feuerwehr Heusweiler on:

Alle Artikel

Die Feuerwehr Heusweiler wurde mit dem LB Eiweiler zum Bahnhof Eiweiler Nord alarmiert, lt Alarmierung drohte dort ein Baum auf die Saarbahnstrecke zu fallen. Nach Absprache mit einem vor Ort befindlichen Mitarbeiter der Saarbahn GmbH, bestand keine akute Gefahr. Somit waren seitens der Feuerwehr keine Maßnahmen… weiterlesen

Die Kinder warten bereits: Heute Vormittag kommt die Feuerwehr. Einmal im Jahr besuchen die Brandschutzerzieher*innen der LBs Kutzhof und Lummerschied die Kita in Kutzhof, um den Kleinen wichtige Verhaltensregeln im Brandfall und die Notrufnummer nahe zu bringen.

weiterlesen

Die Löschbezirke Heusweiler, Berschweiler, Holz und Wahlschied wurden mit dem Stichwort "Gasgeruch - Gasgeruch in Kindergarten" nach Holz alarmiert.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter und der Freimessung durch die Einsatzkräfte konnte keine Gefahr festgestellt werden und die Einsatzstelle… weiterlesen

Der Löschbezirk Wahlschied wurde mit dem Stichwort "Baum droht" in die Friedhofstraße nach Wahlschied alarmiert.
Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein Baum festgestellt, welcher auf Verkehrswege zu stürzen drohte.

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Gefahr beseitigt.… weiterlesen

Der LB Eiweiler wurde mit dem Alarmstichwort Person in Wohnung, in die Straße "Oberer Hof" alarmiert. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter waren keine Maßnahmen für die Feuerwehr erforderlich.
Der Löschbezirk Obersalbach-Kurhof der Feuerwehr Heusweiler feiert 2019 sein 112-jähriges Bestehen. Obwohl diese Zahl für ein Jubiläum zunächst wenig herausragend erscheint, hat die 112 für die Feuerwehr eine große Bedeutung. Zu diesem Ereignis laden wir Sie am 1. und 2. Juni zum Tag der offenen Tür recht herzlich… weiterlesen
Der Löschbezirk Heusweiler wurde zu einem LKW Brand auf die L140 alarmiert, um die dort vor Ort befindliche Feuerwehr Saarwellingen bei der Brandbekämpfung zu unterstützen.
Die DLK des Löschbezirks Heusweiler wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Reisbach alarmiert. Es wurde eine Person mittels DLK aus dem 1. OG gerettet und den Rettungsdienst übergeben.

Ein grundlegender und wichtiger Teil zur Zusammenführung dreier Löschbezirke ist auch die gemeinsame Übung. Seit über einem Jahr üben die Löschbezirke Heusweiler, Eiweiler und Hirtel zusammen und schon jetzt ist klar. Sie sind „EINS“. Mitunter den größten Anteil daran hat die… weiterlesen

Einsatz 2019-04-23- Brennende Hecke
Der Löschbezirk Eiweiler wurde zu einer brennenden Tuja Hecke in die Straße zum Wengenwald alarmiert. Mittels Druckschlauch S wurde die brennende Hecke abgelöscht, sowie die daneben befindliche Vegetation benässt.

Seiten