Follow Feuerwehr Heusweiler on:

Alle Artikel

Containerbrand
Brand eines Papiercontainers unter der Autobahnbrücke der A8 zwischen Lummerschied und Kutzhof. Im Einsatz waren die Löschbezirke Kutzhof und Lummerschied. Ein Trupp unter PA führt eine Brandbekämpfung mittels Druckschlauch S durch.
DIe Löschbezirke Berschweiler, Kutzhof und Numborn wurden zu einer Türöffnung in den Ziegelhütter Weg in Berschweiler alarmiert. Durch Öffnen einer Kellertür und einer Wohnungstür durch die Feuerwehr wurde dem Rettungsdienst der Zugang zu einer Wohnung ermöglicht.
In der Straße "In Kölln" brannte eine Hecke an einem Wohnhaus. Die Anwohner hatten bereits mit der Brandbekämpfung begonnen. Seitens der Feuerwehr mussten nur noch Nachlöscharbeiten von einem Trupp mittels Druckschlauch S durchgeführt werden.

Die DLK des Löschbezirks Mitte wurde auf Grund einer BMA Brandmeldung zum psychiatrischen Pflegeheim Habach alarmiert. Es waren keine Maßnahmen für den Löschbezirk Mitte erforderlich.

Dieser Einsatz bei der… weiterlesen

Mit der Meldung "Wohnungsbrand mit Menschenrettung" wurde der Löschbezirk Mitte in die Holzer Straße alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein Zimmerbrand im 1. OG vorgefunden. Es befanden sich keine Menschen und Tiere mehr im Gebäude. Die Bewohner hatten vor dem Eintreffen der Feuerwehr bereits… weiterlesen
Mit der Meldung "PKW-Brand" wurde der Löschbezirk Mitte zum Ortsausgang Heusweiler auf der B268 in Richtung Riegelsberg alarmiert. Am vorgefundenen PKW kam es zu keinem Brand.
Der Löschbezirk Mitte öffnete für Rettungsdienst und Polizei eine Haustür in der Goethestraße mittels Türöffnungswerkzeug.
Waldbrand
Die Löschbezirke Obersalbach-Kurhof und Mitte wurden mit der Meldung "Waldbrand klein" nach Obersalbach alarmiert. Es brannten Holzstapel auf einer Fläche von ca. 100 qm. Mit mehreren Rohren wurde die Brandbekämpfung durchgeführt. Auf Grund der Örtlichkeit musste durch Pendelverkehr mit drei Löschfahrzeugen und der… weiterlesen
Der Löschbezirk Mitte wurde zur Kappelberghütte alarmiert. Dort hatte sich ein Drachen in einer Telefonleitung verfangen. Mittels DLK wurde der Drachen aus der Leitung befreit und dem Besitzer übergeben.
Der LB Mitte wurde zu einem Brand 2 - Brand von Unrat - in die Straße "Am Hirtenbrunnen" alarmiert. Mit einem C-Rohr wurden Löscharbeiten vom 1/23 durchgeführt. Ein angrenzender Schuppen wurde mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht. Der 1/43 blieb in Bereitschaft.

Seiten