Follow Feuerwehr Heusweiler on:

Alle Artikel

Wir wissen es alle: RAUCHMELDER RETTEN LEBEN. Im Brandfall bleiben lediglich 120 Sekunden zum Verlassen des Gefahrenbereiches. Dennoch ist es leider immer wieder an der Tagesordnung, dass sich Brände ohne jegliche Warnung ausbreiten können. Bis heute wird die Sinnhaftigkeit dieser kleinen Helfer von vielen Menschen… weiterlesen

Der Löschbezirk Mitte wurde zu einer Ölspur in die Großwaldstrasse alarmiert. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter waren keine Maßnahmen für die Feuerwehr erforderlich, die Einsatzstelle wurde an den Baubetriebsfhof der Gemeinde übergeben.

Die DLK des Löschbezirks Mitte wurde auf Grund einer BMA Brandmeldung zum psychiatrischen Pflegeheim Habach alarmiert. Auf der Anfahrt erfolgte der Einsatzabbruch für die Kräfte aus dem Löschbezirk Mitte.

Der LB Mitte wurde zu einem Brand eines Transformators alarmiert, dieser Brand wurde von einem Trupp unter PA mittels CO2-Löscher bekämpft. Abschließend wurde die Einsatzstelle an den Energieversorger übergeben.

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation gibt es auch bei den Feuerwehren verschärfte Maßnahmen.
So ist der aktuelle Übungsbetrieb der Aktiven und der Jugendfeuerwehr der Feuerwehr Heusweiler zum wiederholten Male bis auf weiteres komplett eingestellt.
Bereits im Frühjahr musste der Übungsbetrieb für… weiterlesen

Der Löschbezirk Mitte wurde mit dem Alarmstichwort "Stechinsekten" zum Schacht Dilsburg alarmiert. Hier befanden sich Stechinsekten im Gefahrenbereich für Menschen. Die Insekten wurden entfernt und umgesiedelt.

Weit verbreitet und bekannt ist, dass Feuerwehrmänner und -frauen bei ihren Tätigkeiten mit Strahlrohren, Wasserschlauch und schwerem Gerät zu Gange sind.
Aber mit Pinsel und Fetteimer?
In allen Ortsteilen der Gemeinde Heusweiler sieht man seit einigen Tagen Feuerwehrangehörige mit Pinsel und Fetteimer… weiterlesen

Die Löschbezirke Mitte, Holz und Wahlschied wurden mit dem Stichwort "VU mit Person" auf die L247 zwischen Fischbach und Holz alarmiert.

Vor Ort wurde eine eingeschlossene Person in einem PKW nach Verkehrsunfall festgestellt. Durch die Feuerwehr wurde die Person aus ihrer Zwangslage befreit und… weiterlesen

Der Löschbezirk Heusweiler wurden zu einem Containerbrand alarmiert, dieser wurde mittels Druckschlauch S abgelöscht
Der Löschbezirk Mitte wurde in die Hirteler Straße alarmiert. Hier sollten sich Stechinsekten im Gefahrenbereich für Menschen befinden. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter waren keine Maßnahmen seitens der Feuerwehr nötig.

Seiten