Unterstützung beim Kältebus

Auch in diesem Jahr machten sich 12 Kameraden und Kameradinnen der Löschbezirke Kutzhof und Numborn auf den Weg nach Saarbrücken um beim dortigen Kältebusprojekt tatkräftig zu unterstützen. Sie brieten die von der Metzgerei Welde gespendeten Würstchen und reichten Pommes sowie Kaffee dazu.

Begonnen hat der Hilfseinsatz der Feuerwehr im vergangenen Jahr auf Anregung des Kutzhofer Feuerwehrmanns Stefan Schimke, der Mitglied im Verein "Hilfe für obdachlose Menschen im Winter" ist. LB-Führer Jörg Lauer konnte auch diesmal auf seine Mannschaft zählen: gemeinsam wurde während der Schicht von 20 Uhr bis Mitternacht gebraten und gekocht.

Geschrieben von Heike Laux am Sonntag, 18. Mrz 2018. Fotos: Karin Brück