Fahrzeug 6/45

Der LB Holz verfügt über ein Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 8/12) was bedeutet, dass dieses Fahrzeug einen Wassertank von 1200 liter Wasser besitzt und über einen Pumpendruck von 8 Bar /100l-min. verfügt

Das Fahrzeug ist Baujahr 1992, hat ein Mercedes Fahrgestell mit einem Ziegler-Aufbau. Der LB Holz wird für Technische Hilfeleistungseinsätze, Verkehrsunfälle mit eingeklemmten Personen, Türöffnungen (im Notfall), Ölspur, Tierrettung, Sturmschäden, Hochwasserereignisse, sowie für Brandeinsätze alamiert.

Der Zuständigkeitbereich für Technische Hilfe bezieht sich auf das gesamte Gemeindegebiet sowie Autobahnabschnitte der A1 und A8.

Zur Brandkämpfung wird der Löschbezirk Holz überwiegend in Holz, Bietschied, Berschweiler und in der Tagesalarmierung auch in Wahlschied eingesetzt

Zur besonderen Beladung zählen Schere und Spreizer, verschiedene Rettungszylinder, ein Hebekissensatz, ein Motortrennschleifer sowie ein Beleuchtungssatz.