Follow Feuerwehr Heusweiler on:

Tobias Barth

 

Alle Beiträge von Tobias Barth

Stellungnahme der Feuerwehr Heusweiler zum Einsatz "Wohnungsbrand mit Menschenrettung"

Sirenenalarm in Heusweiler In der Nacht von Freitag auf Samstag schrillten die Sirenen in weiten Teilen der Gemeinde Heusweiler. Viele Bürger wurden durch wiederholte Alarmierungen verunsichert. Grund hierfür war ein für die Kameraden der Feuerwehr Heusweiler nicht alltäglicher und kräftezehrender Einsatz. Im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses war ein Brand ausgebrochen, bereits während der Anfahrt zur Einsatzstelle war ein ausgedehntes Brandereignis zu erkennen. Aufgrund der aktuellen… weiterlesen

Nachlöscharbeiten Wohnungsbrand

Die Löschbezirke Mitte und Kutzhof wurden wieder zur Einsatzstelle in der Bergstraße alarmiert. Durch Anwohner wurde ein Flammenschein im Dachbereich gemeldet. Im Dachbereich flammte es aufgrund der noch vorherrschenden Hitze wieder auf. Ein Trupp unter Atemschutz führte die Brandbekämpfung im Gebäude durch. Wegen eines technischen Problems an der Drehleiter des Löschbezirk Mitte wurde die DLK der Feuerwehr Riegelsberg zur Unterstützung nachalarmiert. Diese führte eine Öffnung des Daches von… weiterlesen

Wohnungsbrand mit Menschenrettung

Dachstuhlbrand in Heusweiler fordert ein Todesopfer Am heutigen Samstag (23.01.2021) gegen 01.00 Uhr wurde der Löschbezirk Mitte zu einem Wohnungsbrand in die Bergstraße nach Heusweiler alarmiert. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte stellte der Einsatzleiter, Wehrführer Christian Ziegler, einen ausgedehnten Dachstuhlbrand fest. Eine Person konnte sich aus dem brennenden Gebäude noch selbst in Sicherheit bringen und eine weitere Person galt als vermisst in dem brennenden Wohnhaus. Sofort… weiterlesen

Kaminbrand

Der Löschbezirk Mitte wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Saarwellingen mittels der DLK zu einem Kaminbrand nach Reisbach alarmiert. Es waren keine Maßnahmen für die DLK erforderlich.

Brand 3 - ausgelöste BMA

In einem Seniorenheim löste die Brandmeldeanlage aus. Der Löschbezirk Mitte konnte nach einer Erkundung keinen Brand feststellen, so dass für die Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen erforderlich waren.

Baum umgestürtzt

Der Löschbezirk Mitte wurde aufgrund der Meldung "Baum umgestürtzt" in die Straße "Oberer Hof" alarmiert. Ein Baum drohte in die Oberleitung zu stürzen. Die Einsatzstelle wurde an den Energieversorger übergeben, so dass durch die Feuerwehr keine Maßnahmen erforderlich waren.

Brand 3

Die Löschbezirke Mitte und Obersalbach-Kurhof wurden mit der Meldung „Brand 3, Brand Garage an Gebäude“ in die Sprenger Straße alarmiert. Vor Ort wurde jedoch der Brand eines Holzhaufens festgestellt. Nach Rücksprache mit der Polizei waren keine Maßnahmen für die Feuerwehr erforderlich.

Seiten