Fortbildung Brandschutz und Brandschutzerziehung für Pädagogen in Heusweiler

An einem sonnigen 27. Februar fand erneut die Fortbildung Brandschutz und Brandschutzerziehung für Pädagogen an der Friedrich-Schiller-Schule in Heusweiler statt. Die Veranstaltung des Bildungscamps Saarland (vertreten durch Michael Detzler) mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung und Kultur, der Unfallkasse Saarland und dem Landesfeuerwehrverband Saarland war mit 50 Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus dem ganzen Saarland wieder gut besucht.

Diese Themen standen auf dem Stundenplan:

- Zusammenarbeit Feuerwehr - Schule „Brandschutzerziehung“

Referenten: Annerose Wannemacher, Ministerium für Bildung und Kultur

Uwe Arnholt, Fachausschussvorsitzender Brandschutzerziehung/ Brandschutzaufklärung Landesfeuerwehrverband Saarland und Fachbereichsleiter Brandschutzerziehung Feuerwehr Heusweiler

- Sicherheit und Brandschutz in der Schule

Referenten: Alexander Paschke (Schulleiter Friedrich-Schiller-Schule Heusweiler) und Stefan Hien (Unfallkasse Saarland)

- Räumungsübung in der Schule

- Brandschutz in der Schule

Referent: Uwe Arnholt, Fachausschussvorsitzender Brandschutzerziehung/ Brandschutzaufklärung Landesfeuerwehrverband Saarland und Fachbereichsleiter Brandschutzerziehung Feuerwehr Heusweiler

Es folgte ein praktischer Teil am Feuertrainer, der durch die stv. Fachausschussvorsitzende Brandschutzerziehung Landesfeuerwehrverband Saarland und stv. Fachbereichsleiterin Brandschutzerziehung Feuerwehr Heusweiler Heike Laux und Brandschutzerzieher Christian Lang (Feuerwehr Heusweiler) begleitet wurde. Die Lehrkräfte hatten hier die Gelegenheit, mit einem Feuerlöscher die Bekämpfung eines Entstehungsbrands zu üben.

Zum Abschluss wurde das Retten von Personen mit der Drehleiter durch Christian Hoffmann und Daniel Ziegler von der Feuerwehr Heusweiler demonstriert.

Auch der Wehrführer der Feuerwehr Heusweiler Jürgen Weyland ließ es sich nicht nehmen und schaute bei der Veranstaltung vorbei.

Am Ende der Veranstaltung waren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zufrieden und über wichtige Fakten zum Brandschutz informiert.

Geschrieben von Heike Laux am Mittwoch, 13. Mrz 2024. Fotos: Michael Detzler