Follow Feuerwehr Heusweiler on:

Alle Artikel

Die Haustür wurde mit Türöffnungswerkzeug geöffnet und die Einsatzstelle an die Polizei und den Rettungsdienst übergeben

Wasserschaden in einm Gebäude.

Löschbezirk Niedersalbach mit dem Wassersauger unterstützt.

Nachalarmierung der DLK zur Unterstützung des Rettungsdienstes in Riegelsberg.

Keine Maßnahmen für den Löschbezirk Heusweiler erforderlich

Nach einem Wasserrohrbruch in einem Wohn- und Geschäftshaus waren mehrere Etagen überflutet.

Nach Rücksprache mit der Polzei wurde mit dem Türöffnungswerkzeug Zugang zu einem Teil der Räumlichkeiten geschaffen. Mit dem Wassersauger wurde das Wasser aufgenommen.

Wasserrohrbruch in einem Gebäude. Das Wasser breitete sich über mehrere Etagen aus. Es wurde mittels Wassersauger aufgenommen.

Unterstützung des LB Holz mit Wassersauger nach einem Wasserschaden in einem Gebäude

Einsatzmeldung: Baum droht nach VU

Ein PKW war auf eine Mittelinsel, zwischen 2 Fahrspuren aufgefahren, dabei wurde ein Verkehrszeichen und ein Baum umgefahren. An einem zweiten Baum kam das Fahrzeug zum stehen, Der Baum wurde mittels Kettensäge zerkleinert und von der Fahrban entfernt.

Auslaufende… weiterlesen

Der Heusweiler 1/54 wurde per Telefon zur gleichen Einsatzstelle gerufen, wie schon einige Stunde zuvor. Mittels der Wärmebildkamera wurde eine Brandnachschau durchgeführt

Nachalarmierung durch den Löschbezirk Riegelsberg zu einem Wohnhausvollbrand.

Wasserschaden in 2 Etagen eines Gebäudes.

Der LB Heusweiler unterstützte den LB Dilsburg mittels Wassersauger bei der Beseitigung des Wassers.

Seiten