Letzter Einsatz für GW 7/60

Ohne lange zu zögern folgten am 5.3. drei Feuerwehrleute des LB Ost der Bitte des „Kältebus Saarbrücken e.V.“/Feuerwehrkameraden Stefan Schimke um Unterstützung bei Annahme und Transport von Spenden für ukrainische Flüchtlinge.

Am Sammelplatz in Saarbrücken herrschte reger Andrang von hilfsbereiten Menschen. Dort halfen Max und Jörg Lauer sowie Heike Laux mit vielen anderen Freiwilligen am Vormittag bei Annahme, Sortieren und Verladen der zahlreichen Sachspenden. Das „Busje“ wurde bis unters Dach mit Decken und Isomatten beladen. So vollgepackt machte sich der GW Florian Heusweiler 7/60 dann im Konvoi mit 2 Transportern und dem Hängergespann von Stefan Schimke auf den Weg nach Saarwellingen, wo ein Sattelschlepper für den Weitertransport bereit stand.

Hier wurden alle in Saarbrücken gepackten Kisten entladen - auch das betagte Feuerwehrauto war ruckzuck wieder leer und hatte seinen letzten Einsatz im Dienst der Mitmenschen beendet.

Geschrieben von Heike Laux am Sonntag, 06. Mrz 2022. Fotos: Heike Laux