Follow Feuerwehr Heusweiler on:

Alle Artikel

Eine starke Rauchentwicklung in der o.g. Straße führte zur Alarmierung der Feuerwehr.

Diese stellte sich als Kaminbrand in einem Wohnhaus dar. 

Der Bezirksschornsteinfeger wurde verständigt und die Einsatzstelle an ihn übergeben. Seitens der Feuerwehr waren keine Maßnahmen erforderlich.

Einem Landwirt entliefen 30 Kühe. Dieser verirrten sich zum Teil auf die Autobahn und in entlegene Maisfelder. Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung beim Einfangen der Tiere gerufen

Vergangenen Samstag hat die Feuerwehr Heusweiler ihre diesjährige Jahreshauptübung gemeinsam mit dem THW Heusweiler und dem DRK Heusweiler durchgeführt. Die Übung begann mit dem Antreten der rd. 180 Übungsteilnehmer um 14:30 Uhr auf dem Parkplatz der Friedrich-Schiller-Gemeinschaftsschule und der Meldung von… weiterlesen

Im Baustellenbereich, kurz nach der Autobahnauffahrt Heusweiler, kollidierte ein Transporter mit einem PKW. Die Person im Kleinwagen, welche nicht eingeklemmt war, wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch die Feuerwehr medizinisch erstversorgt.  

Desweitern wurde die Einsatzstelle abgesichert und… weiterlesen

Bereits in der Nacht liefen an einem LKW auf dem Rastplatz Kutzhof nach einem Defekt an der Kraftstoffleitung Diesel aus. Der LB Heusweiler arbeitete diesen Einsatz ab. Im weiteren Verlauf wurde der LB Eiweiler hinzualarmiert, um die Ausbreitung der Verunreinigung auf einem nahem Bachlauf zu verhindern. Hier wurden… weiterlesen

Ausgelaufener Dieselkraftstoff aus einem LKW auf dem Autobahnrastplatz Kutzhof.

Durch einen Defekt an der Kraftstoffleitung liefen größere Mengen Diesel auf den Parkplatz und in Kanalisation.

Der Kraftstoff wurde mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen. Die defekte Kraftstoffleitung wurde… weiterlesen

Rettung einer Person mit der Schleifkorbtrage

Zu einer für die Feuerwehr eher unkritischen Uhrzeit wurden die Löschbezirke Heusweiler, Hirtel, Niedersalbach und Obersalbach am 29.08.2012 gegen 19:25 zu einem Brand mit Menschenrettung an einem landwirtschaftlichen Anwesen nach Obersalbach alarmiert.

Die Ankunftszeit der alarmierten Einheiten, das… weiterlesen

Durch einen Blitzeinschlag wurde ein Baum aufgespalten. Ein großer Ast stürzte in eine Oberleitung. Der Dachständer eines Wohnhauses wurde dadurch aus der Verankerung gerissen. Die Dacheindeckung wurde stark beschädigt.

Der Energieversorger wurde zur Einsatzstelle gerufen. Der Baum wurde mittels 2… weiterlesen

Die Wehrführung ließ die Löschbezirke Heusweiler, Obersalbach, Niedersalbach und Hirtel zu einem angenommenen Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens alarmieren.

Mehrere Trupps unter Atemschutz führten die Menschenrettung und Brandbekämpfung in den Gebäuden durch.

Desweiteren wurde über die DLK und… weiterlesen

Tür durch Nachbar geöffnet. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Seiten