Follow Feuerwehr Heusweiler on:

Stefan Haupenthal

 

Alle Beiträge von Stefan Haupenthal

Brand 3

Die Feuerwehr Heusweiler wurde in die Saarlouiser Strasse alarmiert. Passanten hatten eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen und gemeldet, dass Rauch aus einem Fenster komme. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter waren keine Maßnahmen seitens der Feuerwehr erforderlich.

Wasserschaden klein

Der Löschbezirk Mitte wurde mit dem Alarmstichwort "Wasserschaden klein, Wasser im Keller" in die Uhlandstrasse alarmiert. Dort stand ein Keller mehrere Zentimeter unter Wasser, von den Einsatzkräften wurde das ausgetretene Wasser mittels einem Wassersauger aufgesaugt.

Flächenbrand klein

Der Löschbezirk Obersalbach-Kurhof wurde mit dem Einsatzstichwort „Flächenbrand klein“ oberhalb die Hilgenbacher Höhe in Richtung Höhenstraße Reisbach alarmiert. Vor Ort war ein Stoppelstück in Brand geraten. Die Feuerwehr Heusweiler unterstützte die Kameraden der Feuerwehr Saarwellingen – Löschbezirk Reisbach und den Eigentümer, der mit einem Wasserfass vor Ort gekommen war, bei der Brandbekämpfung. Text: Nils Feld

Brand Erkundung

Der Löschbezirk Obersalbach-Kurhof wurde in die Sprenger Straße nach Niedersalbach alarmiert. Anwohner hatten im Bereich der Sprenger Straße einen starken Brandgeruch wahrgenommen. Bereits beim Ausrücken nahmen die Einsatzkräfte ebenfalls einen starken Brandgeruch wahr. Nach einer umfangreichen Erkundung durch den Einsatzleiter war klar, dass der Brandgeruch von einem laufenden Einsatz der Feuerwehr Lebach kommt. Somit waren keine Maßnahmen der Feuerwehr Heusweiler erforderlich. Einsatz der… weiterlesen

Ausleuchten einer Einsatzstelle

Der Löschbezirk Obersalbach-Kurhof wurde mit dem Einsatzstichwort „Ausleuchten einer Est“ auf die L306 alarmiert. Die Einsatzstelle in der Nähe des Espenhofes wurde für den Gutachter und die Polizei zwecks Unfallaufnahme ausgeleuchtet. Im Anschluss an die Unfallaufnahme wurde die Straße gereinigt. Nach Abtransport der Unfallfahrzeuge wurde die Straße durch die Polizei wieder freigegeben. Text: Nils Feld

Waldbrand/Flächenbrand klein

Die Löschbezirke Mitte und Obersalbach-Kurhof wurden mit dem Einsatzstichwort "Brand Wald klein" in den Bereich Kurhoferkreuz/L140 alarmiert. Im Bereich Forellenhof Niedersalbach konnte der Brand im Wald aufgefunden werden. Die eingesetzten Kräfte konnten diesen unter Vornahme von 2 Rohren schnell unter Kontrolle bringen und eine weitere Ausbreitung verhindern. Aufgrund der unklaren Einsatzstellenlage waren auch Kräfte der Feuerwehr Schwalbach - Löschbezirk Elm mit vor Ort. Text: Nils Feld

Erkundung Hilfeleistung

Der LB Mitte wurde in die Saarbrücker Straße alarmiert, dort drohte ein Sonnenschirm von einem Balkon zu fallen. Mit Hilfe einer Steckleiter wurde dieser entfernt und die EST an die Polizei übergeben.

Seiten